Die Hockey Herren der TG Worms bewahren ihre weiße Weste. In der heimischen BIZ-Halle setzen sich die 1. Herren mit 4:2 auch gegen den Aufsteiger aus Kaiserslautern mit 4:2 durch. Die II. Herren gewannen ihre Spiele gegen Dürkheim III und Gau-Algesheim.

Die Wormser bestimmten von Beginn an die Partie und konnten in den ersten zehn Minuten durch zwei Treffer von Thorben Frey und einem Tor von Fabian Bentz mit 3:0 in Führung gehen. Danach standen die TGWler defensiv gut und liessen keine nennenswerten Torchancen der Gäste zu. Mehrmals scheiterten die Gastgeber am starken Gästekeeper und konnten  die Partie nicht vorzeitig entscheiden. Mit dem Pausenpfiff erhöhte Fabian Bentz zum 4:0 per Strafecke.

Die zweite Halbzeit verlief kurios. Zweimal waren die Wormser wegen gelben Karten jeweils fünf Minuten in Unterzahl. Trotz allem verteidigten die TGWler gut und liessen nur ein Gegentor in Unterzahl zu. Die TSGler konnten mit einem weiteren Treffer zum 4:2 verkürzen. Nachdem die TGWler wieder komplett waren wurden die Lauterer zunächst mit einer grünen Karte und einer einminütigen Zeitstrafe und direkt im Anschluss mit einer gelben Karte gegen die Bank und einer fünfminütigen Zeitstrafe dezimiert. Die Karten vielen jedoch hauptsächlich nicht auf Grund der Tatsache, dass das Spiel besonders hart oder unfair verlief, sondern dass die Schiris das Spielen in den liegenden Schläger sehr streng ahndenden.

Fünf Minuten vor Schluss nahmen die Gäste den Torhüter heraus und brachten einen zusätzlichen Feldspieler, doch die Abwehr der Wormser stand defensiv zu gut um noch weitere Torchancen zuzulassen. Auch im zweiten Durchgang hatten die TGWler mehrere Chancen liegen lassen, um das Ergebnis noch in die Höhe zu schrauben.

Die Wormser zeigten an diesem Tag keine Glanzleistung, jedoch verhinderte der starke Gästekeeper den ein oder anderen Treffer für die TGWler. Trotz allem war der Sieg mehr als verdient und somit übernehmen die Wormser nach drei Siegen aus drei Partien zum ersten mal die Tabellenführung.

Es spielten: Tim Bachmann, Patrick Enzian, Matthias Krafczyck, Peter Klug, Johannes Steuer, Oliver Schnerch, Janis Heyne, Fabian Bentz(2), Sascha Horn, Thorben Frey(2), Christian Decker

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach Kategorien suchen
Archive