Berichte & andere Themen

Gewünschte Eintragung von Terminen bitte per E-Mail melden!

Sprechen Sie mit dem Geschäftsführer des TG Worms Hockey e.V. und fordern Sie Infos zum geeigneten Bildmaterial an!

Die Vorbereitung geht in die heiße Phase

Am vergangenen Wochenende starteten die Damen und Herren Mannschaft in die letzten Wochen vor Beginn der Rückrunde auf dem Feld. Um sich testweise mit anderen Mannschaften zu messen, nutzten sie den eigens organisierten Nibelungencup, der in diesem Jahr zum fünften Mal stattfindet und auch bei Mannschaften außerhalb des Regionalverbandes Rheinland-Pfalz-Saarland sehr beliebt ist. Dieses Jahr freute sich die TG Worms über Gäste von HTC Neunkirchen, HTC Würzburg und TSV Ludwigsburg bei den Damen und von ETB Essen, Greuther Fürth, THC Bergisch Gladbach sowie ebenfalls von HTC Neunkirchen und TSV Ludwigsburg bei den Herren. Sowohl die Wormser Damen, als auch die Wormser Herren mussten viele Ausfälle kompensieren. Doch während die Damen sich dementsprechend etwas schwertaten und leider nur den vierten Platz belegten, konnten die Herren von der Reserve aus der zweiten Mannschaft zehren. Dabei standen die TGWler defensiv sehr stabil und hatten am Ende des Turniers mit nur zwei Gegentoren aus fünf Spielen die beste Abwehr. Auch im Mittelfeld konnten die Wormser Krummstockkünstler oft das Spiel dominieren und mit schönem Kombinationsspiel glänzen. Doch im Angriff zeigten sich große Defizite in der Chancenverarbeitung und im Abschluss. So konnten die Sturmreihen der TGW lediglich drei Tore im ganzen Turnier erzielen. Es blieb damit also bei einem Unentschieden gegen Neunkirchen, Ludwigsburg, Fürth (alle 0:0) und Bergisch Gladbach (1:1) und einem 2:1 Sieg gegen Essen. Auch der Spielertrainer Matthias Krafczyck kritisiert: „Bis zum letzten Viertel des Feldes haben wir sehr viel richtig gemacht, aber wir müssen noch hart an unserem Spiel im gegnerischen Kreis arbeiten. Dort fehlt uns noch die Entschlossenheit, den Rebound zu verwandeln, und der Zug zum Tor.“ Am nächsten Wochenende haben die Wormser Herren noch einmal die Chance, sich intensiv mit dem Sturm zu beschäftigen, wenn es zu einem Trainingslager nach Ludwigsburg geht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Parkverbot vor der TGW Halle

 

 

 

Liebe Mitglieder und Besucher. Bitte beachten Sie das Parkverbot auf den für die Trainer der Turngemeinde reservierten Plätze.

Sponsoren & Werbepartner – hier könnte auch Ihr Logo stehen!
We cannot display this gallery