Berichte & andere Themen

Gewünschte Eintragung von Terminen bitte per E-Mail melden!

Damen

Alle Damen-Mannschaften

1 2 3 8

Für die Damen aus Worms ging es zum ersten  Spiel der neuen Saison nach Idar-Oberstein. Halbzeitstand 0:0, Entstand 5:0 für Worms.

Bereits ab Spielanpfiff waren die Wormser fokussiert und setzten die neu gegründete Mannschaft Idar-Obersteins, die dank des Rückzugs von Speyer in die Verbandsliga rutschte, massiv unter Druck. Somit hatte Worms schon nach wenigen Minuten gute Chancen im gegnerischen Schusskreis, jedoch ohne den Führungstreffer zu erzielen. Kurz darauf später holte Worms die erste Ecke, doch der Schuss verfehlte das Tor nur knapp.  Auch acht weitere Ecken, die Worms erzielte blieben bis zum Abpfiff zur Halbzeit ohne Erfolg, sodass es mit einem 0:0 in die Halbzeit ging.

Nach Wiederanpfiff und erneuter Taktikbesprechung blieb Worms weiter dominant in der generischen Hälfte und lies die Gegner nicht über die Mittellinie. Nach einer kurzen Ecke für Worms, die von Idar- Oberstein nur mit einem Fehler gestoppt worden konnte, gab es einen 7- Meter für Worms, den Sophie Morgenthaler brillant verwandelte. Nach diesem Führungstreffer gelang es den Wormsern weiter den Druck aufrecht zu halten und so war es Silvia Krafzyck, die nach schönen Assists von Julia Koch sowohl, das 2:0 als auch direkt drauf das 3:0 schoss. Idar- Oberstein versuchte doch noch irgendwie an den Wormsern vorbei zu kommen, jedoch war Worms stets präsent und fing die Bälle wieder und wieder ab. Nach ungefähr 20 Minuten Spielzeit in der zweiten Hälfte legte Lisa Schäufle nach und baute die Führung auf 4:0 aus.

Wenige Minuten vor Schluss startete Idar-Oberstein nochmals einen Angriffsversuch, doch die auch nach Rückwärts gut mitspielenden Wormser Stürmerinnen konnten den Ball abfangen und so war es Sina Schenk, die kurz vor Schluss das 5:0, und somit den Entstand erzielte.

Als Fazit bleibt,  ein noch höherer Sieg wäre möglich gewsen, wenn die Wormser sowohl in der ersten, als auch in der zweiten Hälfte ihre Chancen besser genutzt hätten. Nächstes Wochenende geht es für die Damen aus Worms nach Koblenz. Dort ist Anpfiff am Sonntag, 09.09. um 13 Uhr.

Es spielten: Alexandra Blume (Tw), Julia Koch, Sina Schenk (1), Silvia Krafzyck (2), Lisa Schäufle (1), Laura Nahlbach, Sophie Morgenthaler (1), Marie Stengert , Veronika Dörr, Hannah Kehl, Claudia Krafzyck, Sara Liebscher und Pia Schumacher.

Liebe Mitglieder und Freunde der TG Worms Hockey,

hiermit laden wir euch recht herzlich zur 5. Auflage des Nibelungencups am 07./08.April 2018 bei uns auf der Jahnweise ein. Das Turnier dient als Vorbereitungsturnier der Damen- und Herrenmannschaft für die anstehende Rückrunde der Feldsaison.

Anbei findet ihr den Spielplan des Nibelungencups. Die Spiele finden am Samstag zwischen 9.00 – 18.00 Uhr statt. Am Sonntag beginnen die Partien um 10.00 Uhr und enden gegen 15.00 Uhr.

In diesem Jahr wird der Nibelungen-Cup mit 4 Damenteams und 6 Herrenteams ausgetragen. Unsere Damen begrüßen Neunkirchen, Würzburg und Ludwigsburg bei uns auf der Jahnwiese. Bei den Herren treten die Wormser gegen die Teams aus Neunkirchen, Greuther Fürth, Ludwigsburg, Essen und Bergisch Gladbach an.

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen sowie warmen Speisen zu fairen Preisen an beiden Tagen gesorgt. Für die Kinder steht mit einem Tischkicker, einer Torwand sowie einem Hockeyfeld ein buntes Rahmenprogramm zur Verfügung. Die Jugendlichen können ihre Trainer und Trainerinnen auf dem Feld beobachten und in den Pausen selbst zum Schläger greifen.

Verbringt mit uns zwei schöne Tage auf der Jahnwiese und genießt die Hockeyspiele sowie die angenehme Atmosphäre. Jeder ist herzlich eingeladen gemeinsam mit uns in die neue Feldsaison zu starten.

Sportliche Grüße euer Damen- und Herrenteam

 

 😛 😛 😛  Danke bereits jetzt an unsere zahlreichen Helfer und Kuchenspender!   😛  😛  😛 

Beitrag wird automatisch in die jeweilige Kategorie verschoben: Monday April 9th, 2018

Worms unterliegt Speyer mit 2:3

 

Beitrag wird automatisch in die jeweilige Kategorie verschoben: Wednesday February 28th, 2018

Am Sonntag ging es erneut gegen die Damen-Mannschaft nach Mainz. Halbzeitstand 1:1.  Entstand nach 60 Minuten 2:4 für Mainz. Tore vielen in der 1. Halbzeit 5.Spielminute 1:0 für Worms, 15. Spielminute Ausgleich Mainz.

2. Halbzeit 17.Spielminute 1:2 für Mainz, 24.Spielminute 2:2 Ausgleich Worms, kurz danach 2:3 Mainz und letzte Minute erneute Führung von Mainz 2:4.

Von Beginn an kamen die Wormser gut ins Spielt und schossen bereits nach 5. Minuten mit einer kurzen Ecke  das 1:0 durch Christina Fricker. Mainz ließ sich allerdings nicht verunsichern durch diesen schnellen Vorsprung und erkämpfte sich den Ball in der 15. Spielminute und schoss den Anschlusstreffer. Bis zur Halbzeit versuchte man nochmal alles rauszuholen, doch die Uhr lief runter und so stand es 1:1 zur Halbzeit.

Weiterlesen

Beitrag wird automatisch in die jeweilige Kategorie verschoben: Wednesday February 21st, 2018

1 2 3 8
Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Parkverbot vor der TGW Halle

 

 

 

Liebe Mitglieder und Besucher. Bitte beachten Sie das Parkverbot auf den für die Trainer der Turngemeinde reservierten Plätze.