Berichte & andere Themen

Jugend

1 2 3 7

Die Männliche Jugend B reiste am 24.09.2017 zu ihrem letzten Spiel der Verbandsligarunde zur TSG Heidesheim. Das Team um das Trainer-Duo Pascal Krämer und Tobias Krafczyck war von Anfang an die Spiel bestimmende Mannschaft. So war es Mattis Schumacher der mit einem schnellen Hattrick und einer bemerkenswerten Abgeklärtheit vor dem gegnerischen Tor die 3:0 Führung herstellte. Kurz vor der Pause war es Nils Keck der nach einem Angriff über die rechte Seite zum 4:0 Halbzeitstand traf.

Nach der Halbzeit schlichen sich bei den Wormsern einige leichte Fehler ein, die die TSG Heidesheim zum zwischenzeitlichen 2:4 nutzen konnte. Danach konnten die Wormser mit ihrem guten Kurzpassspiel an diesem Tag wieder das Spiel kontrollieren. In den Torreigen konnten sich dann noch Linus Lippert, Loukas Kiatos, Nils Frey und zum wiederholten Male Nils Keck eintragen. Zum Abschluss stand ein absolut leistungsgerechter 8:2 Auswärtssieg für die Wormser.

Rückblickend konnte das durch viele A-Knaben aufgefüllte Team mit der Saison zufrieden sein. Vor allem im athletischen Bereich konnten sowohl die A-Knaben als auch die MJB in dieser Spielzeit stark zulegen. In der Halle wird die MJB in der Verbandsliga an den Start gehen. Bei den A-Knaben wird ein Team in der Oberliga und ein zweites Team in der Verbandsliga starten.

Es spielten: Lars Krieger (Tor), Paul Kehl, Liam Jäger, Harjot Singh, Nils Keck, Linus Lippert, Nils Frey, Mattis Schumacher, Loukas Kiatos

Beitrag wird automatisch in die jeweilige Kategorie verschoben: Friday October 13th, 2017

An einem wunderschönen Samstag Nachmittag trafen sich die Mannschaften aus Worms und Luxemburg, für ein Spiel auf dem neuen Frankenthaler Hockeyplatz.

Die Mannschaft aus Luxemburg gewann vor diesem Spiel schon mit 4:1 gegen den Gastgeber aus Frankenthal und zeigte, dass sie ein starker Gegner sein werden. Um 16:45 wurde das Spiel angepfiffen und es wurden zwei Mal 25 Minuten gespielt. Schon in Minute 5 konnte Worms sich eine kurze Ecke erspielen durch einen Fuß im Kreis, jedoch wurde daraus leider kein Tor. Doch Luxemburg hielt dagegen und zeigte wie gefährlich sie vorallem im Torabschluss sind als in Minute 6 das erste Gegentor mit einer argentinischen Rückhand fiel und somit die Wormser zurückfielen. Luxemburg setzte direkt nach und machten immer mehr Druck, was zu einem schnellen zweiten Gegentor führte wieder aus der gleichen Position. Damit lag Worms mit zwei Schüssen auf das eigene Tor in Minute 8 schon 0:2 zurück. Worms spielte weiterhin gute Bälle von der Verteidigung in den Sturm leider waren die Abschlüsse zu schwach und die Chancen konnten nicht verwertet werden. Luxemburg dagegen konnte die wenigen Chancen die sie hatten hervorragend nutzten und erhöhten somit zu einem Halbzeitstand von 0:3, obwohl das Spiel sehr ausgeglichen war.

Nach der Halbzeit blieb Worms stark im offensiv Spiel und belohnte sich früh mit einem Treffer von Ismael in Minute 6. Worms stand jetzt mehr und mehr vor dem Tor von Luxemburg, mit mehreren Chancen und kurzen Ecken, doch alle Möglichkeiten blieben ungenutzt, was Luxemburg einen Konter ermöglichte und wieder konnten sie zeigen wie sicher sie vor dem Tor sind was zu einem Stand von 1:4 führte. Worms fehlte zum Ende hin der letzte Biss und das Spiel endete 1:4 trotz einem Abtausch auf Augenhöhe.

 Es spielten: Lukas, Paul, Ismael(1), Levent, Moritz, Julius, Paul, Sedrick

 Trainer: Marcel Krämer, Kurt Schäfer

Beitrag wird automatisch in die jeweilige Kategorie verschoben: Monday September 25th, 2017


Die weibliche Jugend der TG Worms Hockey freut sich über neue Trikots. Gesponsert wurden sie von der  Firma CNW Immobilien GmbH, die seit kurzer Zeit ihre Dienste, rund um Haus und Immobilie, auch in Worms anbietet. Hier die WJB-Mädchen mit Ihrem Trainer Marc-Joshua Kuster, Ihren Betreuern sowie den Geschäftsführern Claudia Carpentier, Frank Niederhöfer und Kirsten Weiß.

Beitrag wird automatisch in die jeweilige Kategorie verschoben: Sunday January 29th, 2017

1 2 3 7
Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Sponsoren & Werbepartner – hier könnte auch Ihr Logo stehen!